Und noch eine Medienbranche, die mit digitaler Kraft ganz gewaltig durchgeschüttelt wirkt. Aber langsam: Es gibt sie durchaus noch, die auch ganz klassischen Bücher, den Buchhandel und die Buchverlage. In durchaus eindrucksvollen Dimensionen.

Um diesen Inhalt zu lesen, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang – den gibt es unter diesem Link.

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte loggen Sie sich im Menü unter Anmelden ein.