Johannes Bruckenberger (*12. Februar 1968) ist Chefredakteur der österreichischen Nachrichtenagentur APA (Austria Presse Agentur), für die er seit 1994 arbeitet.

Das Wichtigste

  • Der weißgraue Rauschebart und umgängliche Netzwerker wird mit 1. Jänner 2019 Chefredakteur der APA, offenbar im Gegensatz zu seinen Vorgängern wie Michael Lang ohne Befristung im Vertrag.
  • Bei der APA war Bruckenberger seit 1994 schon Medienredakteur, Chef vom Dienst (ab 2000), stellvertretender Chefredakteur (2004) und ab 2016 (nach Katharina Schell) auch Ressortleiter Innenpolitik.

Stichwort noch in Arbeit, allein dafür lohnt sich der Bezahlzugang zu DIEMEDIEN.at vorerst nicht.

 

Um diesen Inhalt zu lesen, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang – den gibt es unter diesem Link.

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte loggen Sie sich im Menü unter Anmelden ein.