Hier finden Sie einen Prototypen für künftige Lexikonstichwörter vor allem zu größeren Themen und Phänomenen auf DIEMEDIEN.at. Dieses Stichwort ist in Arbeit.

Fellner heißt die Familie hinter der Mediengruppe Österreich (MGÖ). Sie hat zuvor schon die VGN (Verlagsgruppe News) gegründet und großteils verkauft.


Medien und Medienmarken  Oe24 (Online, TV, Gratiszeitung), Österreich (Kaufzeitung), Radio Austria (bundesweites Radio). Dazu etwa auch der Kaufzeitung beigelegte Magazine wie Madonna und Seitenblicke, Antenne Salzburg.


Macher  Wolfgang Fellner (13. Oktober 1954) ist Gründer, Herausgeber und medialer Mastermind, auch in Sachen Marketing. Wirtschaftlicher Kopf sein Bruder Helmuth Fellner (13. August 1956). Niki Fellner (21. März 1985) unterstützt seinen Vater Wolfgang in Redaktion, Management und Moderation.


Methoden  Was macht Fellner-Medien aus? • Lauter, aufgeregter, schneller Boulevardjournalismus mit – etwa laut Presserat – vielen Grenzüberschreitungen vom Anruf bei einem Bank-Geiselnehmer bis zum Erschießungsvideo vom Terroranschlag in Wien 2020. • Druckvolles Zusammenspiel von Werbung und redaktionellen oder redaktionell wirkenden Inhalten, vor allem bei öffentlichen und politisch bestimmten Buchungen und Förderungen. Politiknahe Werbung spielt bei Fellner-Medien eine große wirtschaftliche Rolle, zunehmend auch Förderungen. • Massives Marketing von oft und nur vermeintlich "gratis" Abobeigaben und Gewinnspielen bis zur redaktionellen Selbstdarstellung, auch der eigenen Marktposition.


Wer liest, schaut, nutzt das?

Grafische Vergleiche zum Mitbewerb im Bezahlteil


Fellner-Medienbeteiligungen  • Die Familie hält 25 Prozent an der VGN, die Wolfgang und Helmuth Fellner 1995 als Verlagsgruppe News gegründet haben. Sie haben die heute noch in der VGN erscheinenden Titel News, TV-Media, Woman, E-Media gegründet, zudem Format, (heute fusioniert mit dem 2001 übernommenen: Trend; damals kam auch Gusto zur News-Gruppe ( -> Formil-Fusion). 75 Prozent an der VGN hält Verleger Horst Pirker. • Die Party-Marke Oe4 bekommt 2021 erstmals Privatrundfunkförderung (TV) und gehört laut Firmenbuch Niki Fellner.


Fellner-Firmen und Fellner-Geschäfte  Hinter und um die Mediengruppe Österreich gibt es (neben einer gleichnamigen Firma) mehr als 50 Gesellschaften und Stiftungen mit unterschiedlichen Eigentümer(strukture)n und Bilanzstichtagen. Das verunmöglicht Einblick von außen in die wirtschaftliche Situation. • Dazu gehören etwa auch das eifrig inserierende Reisebüro joe24 und andere Geschäfte. • Zeitungsgründung 2006 kreditfinanziert, nach damaligen Angaben 50 Millionen Euro plus 20 für eigene Druckerei. Weitere Finanzierungsrunden folgten, unbestätigt kolportiert wurden zwischendurch Verbindlichkeiten in dreistelliger Millionenhöhe. • Umsatz nach Wolfgang Fellners von außen nicht nachvollziehbaren Eigenangaben über die Gruppe: 124 Millionen Euro 2019.


Fellner-Gründungen  • Rennbahn-Express (1968 – Juni 2013), monatliches Jugendmagazin, zuletzt X-Press. • Basta (1983 – 1994), monatliche Illustrierte. • News (1992), Wochenillustrierte • TV-Media (1995). • Antenne Wien (1998), Regionalradio. • Format (1998), erst wöchentliches Nachrichtenmagazin gegen Profil, dann Wirtschaftsmagazin, 2015 dem Trend einverleibt. • E-Media (2000), Woman (2001) • Österreich (2006), großteils kostenlose Tageszeitung, ab Mitte 2018 heißt die Gratisvariante Oe24 wie das Onlineportal und nur noch die Kaufversion mit Magazinbeilagen Österreich. • Oe24TV (2016), Talk- und Newsfernsehen. • Radio Austria (2019), nationales Privatradio.


 

+++ DIE FOLGENDE STICHWORT-NAVIGATION IST VORERST NOCH EIN STRUKTURIERUNGS-PROTOTYP OHNE INHALTE +++

 

FELLNER im Überblick

Mehr über das Phänomen Fellner finden Sie auf DIEMEDIEN.at zum Beispiel zu diesen Schlüsselthemen:

  • Das Letzte bei Fellners: Neueste Entwicklungen und Updates
  • Fellners im Medienmarkt: Daten und Charts
  • Fellner-Timeline: Was war wann?
  • Fellners heute: Oe24, Österreich und Mediengruppe Österreich
  • Methoden: Wie funktionieren die Fellners?
  • Fellner-Geschichte
  • Fellner-Medien
  • Wolfgang Fellner
  • Niki Fellner
  • Österreich/Oe24

Fellner wie gedruckt

Das Phänomen zum Durchlesen in einer vorgeschlagenen Reihenfolge – und, wenn gewünscht, zum Ausdrucken, auch selektiv.

FELLNER-Lexikon

SUCHE

Und hier alle Stichwörtwer des FELLNER-Lexikons im Überblick (ALS DUMMY AUSZUG AUS GESAMTLEXIKON)

 

 

Alle Stichwörter zu FELLNER

E
Q

Um diesen Inhalt zu lesen, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang – den gibt es unter diesem Link.

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte loggen Sie sich im Menü unter Anmelden ein.