Red Bull ist ein Familienunternehmen – und (auch) ein Medienkonzern. Dietrich Mateschitz und sein Sohn Mark Gerhardter dürfen unter Österreichs wichtigsten Medienfamilien nicht fehlen. Und ebensowenig die Mehrheitseigentümerfamilie Yoovidhya mit Wurzeln in Thailand.

Um diesen Inhalt zu lesen, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang – den gibt es unter diesem Link.

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte loggen Sie sich im Menü unter Anmelden ein.